Top 10 Smart Dog Rankings! Welche Art von Hunderasse ist intelligent und leicht zu halten?

Hunderasse-Verzeichnis
Sponsored Link

Ich möchte die Hunderasse kennenlernen, die intelligent und einfach zu halten ist!

Top 10 Smart Dog Rankings! Clever und einfach zu züchten

Wenn Sie einen Hund behalten möchten, seien Sie schlau und einfach zu halten! Es gibt viele Leute, die das sagen. Wenn Sie jedoch nicht wissen, welche Art von Hund intelligent und leicht zu halten ist, und einfach "vorerst ein beliebter Hund ..." wählen, sind sowohl Hunde als auch Menschen möglicherweise unglücklich.

Dieses Mal möchte ich ein Ranking für intelligente Hunderassen einführen. Es ist eine Hunderasse, die sowohl clever als auch leicht zu halten ist. Daher wird sie auch für diejenigen empfohlen, die es nicht gewohnt sind, Hunde zu züchten

Top 10 Hunderassen Rangliste! Einfach zu halten ◎

[10. Platz] Pommern

Pommern

Pomeranian hat in Japans beliebtem Hunderassenranking immer einen hohen Stellenwert. Es ist ein kleiner Hund, der aktiv und wachsam ist, aber es ist so klug, dass es dem Besitzer und der Person, die es akzeptiert, treu bleibt!

Es gibt viele Menschen in Japan. Selbst wenn Sie neu in Hunden sind, ist es einfach zu züchten.

[9. Platz] Collie

Collie

Collie, der als Schäferhund aktiv war, hat einen klugen und geduldigen Charakter. Es hat eine geringe Aggression und Wachsamkeit und zeigt viele sanfte und sanfte Kinder!

Sogar kleine Kinder können mit einem angemessenen Abstand gut spielen, so dass es auch zu Hause mit Kindern leicht ist, zu erziehen ^^

Es wurde jedoch gesagt, dass Schäferhunde bellten und sich um die Schafe kümmerten, weil ihre Aufgabe darin bestand, die Schafe zu bellen und zu führen. Es wird empfohlen, mit dem Bellen zu beginnen, sobald Collie eintrifft!

[8. Platz] Zwergschnauzer

Zwergschnauzer

Ein Zwergschnauzer mit einem Bart wie Opa und einem Gesicht mit Augenbrauen. Im Gegensatz zum sanften Erscheinungsbild gibt es auch eine lebendige Seite.

Es ist einfach, intelligent zu trainieren. Wenn Sie also richtig trainieren, werden Sie zu einem hervorragenden Haushund, der seinem Besitzer gehorsam ist!

Es soll ein starkes Gefühl von Vorsicht und Territorium haben und für Wachhunde geeignet sein, aber wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, kann man sehr freundlich werden.

[7. Platz] Welsh Corgi Pembroke

Waliser-Corgi-Pembroke

Ein Corgi mit langem und kurzem Körper. Es ist eine Hunderasse, die einen guten Kopf hat und sehr denkwürdig ist, weil sie Kühe als Hirtenhunde geführt hat. Ich liebe es, mich kraftvoll zu bewegen, also ist es perfekt für diejenigen, die gerne zusammen spielen und trainieren möchten ^^

Es wird gesagt, dass Hirtenhunde dazu neigen, zu bellen, weil sie dazu neigen, auf den Fersen von Kühen zu beißen und zu bellen. Es gilt nicht für alle Corgis, aber wenn Sie eine solche Tendenz sehen, trainieren Sie sich bitte!

[6. Platz] Papillon

Papillon

Papillon hat ein großes Ohr wie ein Schmetterling. Es ist eine hoch resorbierbare Rasse, mit der Sie schnell neue Dinge lernen können. Es gibt keine Wachsamkeit und es ist ein beliebter Punkt, mit Fremden und hundefreundlichen Menschen interagieren zu können ◎

Aufgrund ihrer hohen sportlichen Fähigkeiten gibt es viele Papillons, die in Hundesportarten wie Beweglichkeit aktiv sind. Es ist eine Hunderasse, die für diejenigen empfohlen wird, die nicht nur schlau sind, sondern auch süß und leicht zu trainieren aussehen möchten.

[5. Platz] Labrador Retriever

Labrador Retriever

Ein Labrador Retriever, der in Japan als Dienst- und Polizeihund tätig ist. Nicht nur klug, sondern auch mit einer sanften Persönlichkeit und ohne Aggression können Sie mit Menschen jeden Alters freundlich sein.

Als Therapiehund sind einige Kinder auch als Heilhunde aktiv, da sie die Gefühle und Situationen anderer Menschen anhand menschlicher Mimik und Stimmen erkennen können. Natürlich ist er ein ausgezeichneter und guter Partner als Familienhund.

[4.] Shetland Sheepdog

Shetland

Shetland Sheepdog ist der berühmteste Schäferhund. Es sieht Collie ähnlich, aber der Shetland Sheepdog ist kleiner.

Die Weisheit ist, dass Sie die Anweisungen sofort lernen, wenn Sie den Shetland Sheepdog 5 Mal unterrichten.

Es ist für Haushunde geeignet, da es eine sanfte Persönlichkeit und Geduld hat. Für diejenigen, die trainieren wollen ◎

[3. Platz] Golden Retriever

Golden Retriever

Ein Golden Retriever, der in vielen Situationen aktiv ist, z. B. bei Diensthunden, Rettungshunden und Drogendetektionshunden. Ich nehme an, es gibt viele Menschen, die uns in unserem täglichen Leben und in Zeiten der Katastrophe geholfen haben.

Er liebt es, sich zu bewegen und sich für Menschen zu freuen, also wird er seinen Anweisungen gehorchen. Es ist sanft, kontaktfreudig und sehr kooperativ, daher ist es auch als Haustier beliebt! Einer der Gründe, warum es beliebt ist, ist, dass es einfach ist, auch große Hunde zum ersten Mal zu halten ^^

[2. Platz] Pudel

Pudel

Ein süßer Pudel mit lockigem Haar. Die Weisheit ist sehr berühmt. Zwergpudel sind in Japan am beliebtesten, aber Standardpudel und mittelgroße Pudel sind auch clever und leicht zu halten.

Er nutzt Klugheit und hohe sportliche Fähigkeiten und ist auch in verschiedenen Wettkämpfen wie Hundesportarten aktiv! Sie können verschiedene Tricks lernen und eine Hundeausstellung ausprobieren!

Einige Kinder sind sehr vorsichtig, zeichnen sich jedoch durch aktive und soziale Aktivitäten aus. Pudel wird für Hunderassen empfohlen, die auch für Anfänger klug und leicht zu halten sind ♪

[1. Platz] Border Collie

Border Collie

Border Collie gilt als der klügste aller 132 Hundetypen. Es ist die Rasse, die als Schäferhund am aktivsten war.

Der Grund, warum Border Collie als Schäferhund so erfolgreich war, ist "Weisheit". Studien haben gezeigt, dass wir mehr als 1000 menschliche Wörter lernen können, und es wird gesagt, dass ihre Weisheit ein Vielfaches der von Menschen ist.

Wenn der Eigentümer nicht diszipliniert und Anweisungen gibt, kann dies aufgrund seiner Klugheit zu problematischem Verhalten führen. Bitte zeigen Sie deutlich die Unterscheidung zwischen gut und schlecht!

Clevere Hunde, die auf der Welt aktiv sind

Hier sind einige Hunde, die schwer als Haustiere zu erziehen sind, aber ihre Weisheit ausnutzen und eine aktive Rolle in der Welt spielen. Täglich werden nur hervorragende Hunde geschult, um die Sicherheit des Menschen zu gewährleisten.

Deutscher Schäferhund

Wenn Sie hören, dass es sich um einen Polizeihund handelt, handelt es sich um eine berühmte Hunderasse, die viele Menschen als Hirten betrachten. Seine weise und mutige Persönlichkeit ermöglicht es ihm, ohne Schmerzen ein spezielles Training für Polizeihunde, Rettungshunde, Sprengstoffspürhunde usw. durchzuführen.

Hirten haben oft ein negatives Bild von "beängstigend. Beleidigende Persönlichkeit" aufgrund ihres strengen Aussehens, aber in Wirklichkeit haben sie eine geduldige und ruhige Persönlichkeit. Das starke Verantwortungsbewusstsein, den Anweisungen des Menschen zu folgen, der der Meister ist, und die Zuneigung zu der Person, mit der er / sie eng verbunden ist, sind perfekt!

Das Züchten ist schwierig, es sei denn, Sie sind ein Trainer oder eine andere Person, die es gewohnt ist, Hunde zu disziplinieren und zu trainieren, aber ich bin beeindruckt von dem Hirten, der es für den Menschen voll ausnutzt, indem er seine Klugheit nutzt.

Dobermann

Der Dobermann wurde rassemodifiziert, um als Polizeihund und Arbeitshund zu dienen. Es wurde unter der Voraussetzung des Trainings entwickelt und verfügt daher über ein hohes Maß an Geduld, um einem strengen Training standzuhalten.

Mit hervorragenden Lernfähigkeiten und sportlichen Fähigkeiten, die in verschiedenen Situationen aktiv sind! Wie der Hirte sieht es für das Auge beängstigend aus, aber Dobermann hat eine sanfte und freundliche Persönlichkeit. Er hat viel Loyalität und Zuneigung zum Besitzer und wird mutig handeln, um den Besitzer zu schützen!

Dobermänner werden oft als Haustiere gehalten, aber ihre Klugheit macht ihnen Sorgen um Fehlverhalten. Es eignet sich auch hervorragend als Haushund, daher wird es allen empfohlen, die sicher sind, Hunde zu disziplinieren und mit großen Hunden umzugehen

Rottweiler

Ein Rottweiler mit festem und muskulösem Körper. Sie hat eine beängstigende Persönlichkeit und ist als Wachhund und Polizeihund aktiv.

Es gibt ein Bild von "Rottweiler = wild", aber wenn Sie seine Weisheit gut nutzen und richtig trainieren, werden Sie zu einem gehorsamen und sanften Charakter. Es ist jedoch leicht, aufgrund mangelnder Disziplin und mangelnder Zuneigung gewalttätig zu werden, und in den Vereinigten Staaten gibt es viele Verletzungen und Todesfälle.

Wenn Sie einen Rottweiler als Haustier behalten, können sowohl Hunde als auch Menschen ein trauriges Schicksal haben, wenn Sie sie nicht mit beträchtlicher Bereitschaft disziplinieren. Im Gegenteil, wenn Sie richtig trainieren, sind Sie ein sehr guter Haushund mit einer milden und aggressiven Natur ^^

Wenn Sie ein Haustier machen möchten, empfehlen wir eine Hunderasse, die intelligent und einfach zu halten ist!

Alle diesmal eingeführten TOP 10-Rassen sind intelligent und ideal als Haushunde. Natürlich müssen Sie nicht diszipliniert sein, weil Sie klug sind, aber wenn Sie ein starkes Verhältnis von Vertrauen und Disziplin aufbauen, sind Sie der beste Partner ♪

Wenn Sie daran denken, einen Hund zu halten oder eine clevere Hunderasse zu halten, lesen Sie bitte die diesmal eingeführte Rangliste, um einen netten Partner zu finden ^^

<Referenz>

Die Intelligenz der Hunde-Wikipedia

コメント

Kopierter Titel und URL