Wie man Mikro-Azuki-Bohnen kauft und züchtet! Zu süße seltene Rasse

Hunderasse-Verzeichnis
Sponsored Link

Was ist eine kleine Shiba Inu, "Mini Azukiba"?

Wie man Mikro-Azuki-Bohnen kauft und züchtet! Zu süße seltene Rasse

Apropos kleines Shiba Inu, viele Leute denken an Mameshiba, aber wissen Sie, dass es ein winziges Mameshiba gibt, das kleiner als Mameshiba ist? Es ist eine Größe kleiner als Mameshiba und eine kleine Hundegröße, die als erwachsener Hund etwa 4 kg wiegt.

Unterscheidet sich Micro Azuki Shiba von gewöhnlichem Shiba Inu? Wo kannst du dich treffen? Viele Menschen sollten sich Sorgen machen. Daher möchte ich Ihnen dieses Mal die Eigenschaften, die Aufbewahrung und den Kauf von Mikro-Azuki-Bohnen vorstellen. Wenn Sie sich für Mikro-Azuki-Bohnen interessieren, lesen Sie bitte!

Eigenschaften der Mikro-Azuki-Bohne

Kleineres Mameshiba kleiner als Mameshiba

Mameshiba ist noch kleiner als Mameshiba, das als kleines Shiba Inu beliebt ist. Es wächst nur etwa 4 kg und ist etwa halb so groß wie ein Standard-Shiba Inu. Es ist ungefähr so ​​groß wie ein kleiner Hund, angesichts seiner Größe und seines Gewichts.

Selbst wenn Sie sich Sorgen machen, ein normales Shiba Inu zu behalten, weil es klein ist, ist es für Kinder und Frauen leicht zu handhaben. Daher ist es beliebt, dass es einfach ist, eine Mini-Azuki-Bohne zu behalten.

Außerdem soll die Höhe der Mikro-Azuki-Bohne 28 bis 30 cm betragen. Selbst wenn Sie in einer Wohnanlage leben, in der die Körpergröße stark eingeschränkt ist, bin ich froh, dass Sie diese Größe sicher behalten können. Auch wenn Sie den Standard Shiba Inu nicht behalten können, scheint es, dass Sie ihn mit Micro Azuki Bean ♪ behalten können

Nicht als Rasse anerkannt

Mikro-Azuki-Bohnen werden von JKC nicht als Standardrasse anerkannt. Der Züchter hat versucht, eine Mini-Azuki-Bohne herzustellen, die als Mikro-Azuki-Bohne behandelt wird.

Daher ist es nicht für diejenigen geeignet, die eine von JKC anerkannte Standardrasse behalten und einen JKC-Stammbaum wünschen. Wenn Sie sich nicht für Standard oder Stammbaum interessieren, aber ein Kind begrüßen möchten, das Sie für süß halten, fügen Sie bitte eine Mikro-Azuki-Bohne als Kandidat hinzu ^^

Die Persönlichkeit ist die gleiche wie bei Shiba Inu

Es gibt keinen großen Unterschied in der Persönlichkeit gegenüber dem Standard-Shiba Inu, obwohl es sich um einen winzigen Mini-Shiba handelt, und es ist ein Charakter, der dem Besitzer wie Shiba Inu treu und liebevoll ist. Ultrakleines Mameshiba ist nur ein kleiner Körper. Es unterscheidet sich nicht vom Standard Shiba Inu.

Wenn Sie ein Welpe sind, können Sie ein weises und sehr loyales Kind wie ein japanischer Hund werden, wenn Sie soziale Fähigkeiten entwickeln und eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihrem Besitzer aufbauen!

Wie man Mikro-Azuki-Bohnen aufzieht

Wie man Mikro-Azuki-Bohnen aufzieht

Die grundlegende Zuchtmethode ist die gleiche wie bei Shiba Inu

Es gibt keine spezielle Züchtungsmethode, nur weil es sich um winzige Bohnen handelt. Wie beim Shiba Inu ist es grundsätzlich in Ordnung, wenn Sie die richtigen Mahlzeiten, Spaziergänge und Disziplin haben. Die Gehzeit und die Menge an Futter variieren je nach Körpergröße. Da Shiba Inu jedoch eine Hunderasse mit viel Bewegung ist, ist es notwendig, einen kurzen Spaziergang zur Micro-Azuki-Bohne zu machen.

Es ist sinnlos, den ganzen Tag zu Hause zu verbringen und zu sagen, dass Sie keinen Spaziergang brauchen, weil Ihr Körper klein ist! Es ist wichtig, etwa 1 Minuten am Tag in der Nachbarschaft spazieren zu gehen und verschiedene Erfahrungen zu machen ^^

Wie man winzige Azusa trifft

Erhalten von einem Züchter, der mit Mikro-Azuki-Bohnen umgeht

Mameshiba steigert den Umsatz in Tierhandlungen, aber es besteht immer noch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Mameshiba sich in Tierhandlungen treffen kann. Wenn Sie Suzumashiba sicher kennenlernen möchten, wird empfohlen, dass Sie es Ihnen von einem Züchter geben, der mit Suzumashiba umgeht.

Ich habe am Ende auch die Züchter vorgestellt, die sich auf Mameshiba und Mini-Mameshiba spezialisiert haben. Überlegen Sie also bitte genau, welchen Züchter Sie geben sollten.

Der Verkaufspreis liegt etwas über 30 Yen

Der Verkaufspreis variiert je nach Aussehen und Größe des Züchters oder der Person, der Durchschnittspreis liegt jedoch bei 30 Yen. Es wurde von Züchtern im Laufe der Jahre hergestellt und es scheint, dass der Verkaufspreis etwas höher eingestellt ist, weil es sehr beliebt ist.

Obwohl es keinen JKC-Stammbaum gibt, können die Eltern, wenn sie sich in guter körperlicher Verfassung und Gesundheit befinden, als Welpen guter Rasse behandelt werden und der Preis kann steigen. Bitte wählen Sie eines der Schicksale entsprechend Ihrem Budget und Ihrer Hoffnung ♪

Je nach Haarfarbe gibt es einen Preisunterschied

Micro Azuki Bean ist die gleiche wie Shiba Inu und die allgemeinen Fellfarben sind Rot, Schwarz, Sesam und Weiß. Akashiba, das die meisten Köpfe hat, hat einen Durchschnittspreis, Kuroshiba und Sesam haben einen Durchschnittspreis oder einen etwas höheren Preis. Shiroshiba ist tendenziell teurer und je seltener die Haarfarbe, desto höher der Verkaufspreis.

Wenn Sie Schwarz-Weiß-Shiba behalten möchten, ist es eine gute Idee, ein etwas höheres Budget zu schätzen!

Eine Größengarantie ist sicher

Es ist eine verbreitete Geschichte, dass Züchter das Produkt verkauften und sagten: "Es ist eine Mini-Azuki-Bohne!" Probleme können auftreten, weil sie sich von der Größe unterscheiden, die Sie vor dem Kauf gehört haben.

Sicherlich können Züchter möglicherweise nicht vorhersagen, da es individuelle Wachstumsunterschiede gibt. Einige Züchter haben jedoch ein "Garantiesystem", bei dem sie eine volle Rückerstattung erhalten oder gegen einen anderen Welpen umtauschen können, falls dieser größer als erwartet wird.

Ich möchte wirklich ein kleines Kind haben! Wenn ja, bitten Sie den Züchter, der über ein Garantiesystem verfügt, es Ihnen zu geben.

Je kleiner desto kleiner desto besser

Ich habe die Größengarantie früher eingeführt, aber selbst die kleinste Azuki-Bohne ist nicht die bessere. Es ist gefährlich, Genetik, Krankheiten, Skelette usw. herunterzuspielen, weil Sie sich zu sehr um Ihre Körpergröße kümmern.

Einige Kinder sind von Natur aus schwach oder haben Skelettfehlbildungen. Es wäre schön, wenn es am Aussehen gemessen werden könnte, aber es sieht so aus, als ob es sehr energisch aussieht, aber tatsächlich war es ein Kind mit Anomalien.

Um einen gesunden und langlebigen Welpen willkommen zu heißen, beobachten Sie nicht nur die Größe des Körpers, sondern auch das Verhalten des Welpen, um festzustellen, ob Anomalien vorliegen, und teilen Sie uns das Inspektionsergebnis in der Tierklinik und die Erbschaft der Eltern mit einem Zertifikat mit Es ist sicher, sie zu bekommen.

Ausgezeichneter Züchter, der mit Mikro-Azuki-Bohnen umgeht

Fujinoso

Mameshiba, AzukiMashiba und Ultra Mameshiba Züchter Fujinoso-Mameshiba-Züchter Fujinoso
* Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen zu Besuch und Kauf. * Erhältlich in Shizuoka, Okayama, Tokio / Akihabara. Geburtsnachrichten für Mameshiba-Welpen! !! Bei Fujinoso werden fast jeden Tag fröhliche, süße und sehr intelligente, clevere Mini-Bohnen und Mameshiba-Welpen geboren, je nach Tag ...

Es ist ein Züchter, der sich auf Mameshiba, Gokushomushi und Azukimushi spezialisiert hat. Auf einem riesigen Gelände von etwa 1000 Tsubo gibt es mehrere Zwinger, und es werden immer etwa 500 Hunde gezüchtet. Fujinosos Mameshiba ist mehrmals im Fernsehen und in Werbespots aufgetreten, und es scheint, dass Ken Shimura Fujinosos Mameshiba bei dieser Gelegenheit begrüßt hat.

Fujinoso verfügt über einen guten Kundendienst und hat drei wichtige Garantiesysteme eingerichtet: eine 100% Geld-zurück-Garantie, wenn sie zu groß wird, eine Lebensgarantie bis zum Alter von einem Jahr und eine einmonatige Garantie für die Behandlungsgebühr nach Übergabe des Welpen. Ich werde.

Selbst wenn etwas passiert, nachdem Sie einen Welpen gekauft haben, ist es sicher, eine feste Antwort zu erhalten ^^

Kozuzuso

Kozuzuso ist ein Züchter, der sich auf die kleinsten Minibohnen unter den Minibohnen spezialisiert hat.
Mameshiba Züchter. Dies ist Kozusou, ein Zwinger, der sich auf Mikro-Azuki-Bohnen spezialisiert hat. Klein und niedlich, voller exzellenter Abstammung Mameshiba ♪

Dies ist ein Züchter, der sich auf Mikro-Azuki-Bohnen und Azuki-Bohnen spezialisiert hat. Kosuzuso scheint nach dem 80. Lebenstag gründlich übergeben worden zu sein, damit die Welpen gut sozialisiert werden und ein gesundes Leben führen können. Dies liegt daran, dass wir keine Entwöhnung erzwingen, in einer kostbaren frühen Kindheit viel Liebe von unserem Elternhund bekommen und durch die enge Kommunikation mit unseren Geschwistern zu einem sozial reichen Hund heranwachsen.

Nachdem sie jeden Tag im Freien gespielt haben, waschen Kosuzuso-Hunde ihre Beine, ihren Bauch und ihr Gesäß, wischen ihren ganzen Körper mit einem Badetuch ab und gehen dann nach Hause. Es scheint, dass sie das Zähneputzen, das Reinigen der Ohren und das rechtzeitige Schneiden ihrer Nägel üben, um sich an die tägliche Pflege zu gewöhnen. Ich denke, dass es ein wunderbarer Ort in Kosuzuso ist, durch den Erwerb von Sozialität verschiedene Erfahrungen zu sammeln, um die Belastung für den neuen Eigentümer zu verringern

Eigentlich lobte der Besitzer, der den Welpen aus Kosuzuso genommen hatte, ihn als "sehr klug und schwer zu handhaben" ^^

Lassen Sie uns eine sehr kleine Shiba Inu behalten!

In letzter Zeit ist Mameshiba beliebt, weil es klein und niedlich ist, aber wir haben festgestellt, dass es noch kleinere Mameshiba gibt. Es ist klein und der Körper ist sehr süß, so dass es scheint, dass es in Zukunft populärer werden wird!

Es mag viele Leute geben, die das Standard-Shiba Inu nicht behalten konnten, aber sie könnten auch die Mikro-Azuki-Bohne verwenden. Wenn Sie Mikro-Azuki-Bohnen behalten möchten, wenden Sie sich bitte an einen guten Züchter ^^

コメント

Kopierter Titel und URL