Was können Sie tun, bevor ein Hund krank wird?

Hundeschönheit und Gesundheit

Ich möchte, dass mein Hund so lange wie möglich lebt. Zu diesem Zweck ist es wichtig, Krankheiten vorzubeugen. Was genau ist die Vorbeugung?

Dieses Mal werden wir spezielle Methoden zur Vorbeugung von Krankheiten einführen.

Sponsored Link

Was kann in einer Tierklinik verhindert werden?

Die Tierklinik ist der hilfreichste Ort, um Krankheiten vorzubeugen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie es in Tierkliniken tun können, um Krankheiten vorzubeugen.

Impfung

Für die Impfstoffinjektion gibt es 6-Spezies-Impfstoff oder 10-Spezies-Impfstoff.

Dies hängt von den Aktivitäten des Hundes und von Ihrem Wohnort ab.

Besonders benötigt werden 3-Spezies von Hunde-Parvovirus, Hunde-Staupe-Virus und Hunde-Adenovirus.

Obwohl es sich um eine wichtige Impfstoffinjektion handelt, um furchterregende Infektionen zu vermeiden, können Nebenreaktionen wie Anaphylaxie, eine allergische Reaktion, auftreten. Daher ist vor der Injektion eine zuverlässige Untersuchung durch einen Tierarzt erforderlich.

Viele Leute denken, dass 1-Abschlüsse für Impfstoffinjektionen notwendig sind, aber es scheint, dass einige Tierärzte argumentieren, dass 1-Abschlüsse in 3-Jahren in Ordnung sind. Immer mehr Besitzer erhalten Injektionen, nachdem sie entschieden haben, ob ein Impfstoff benötigt wird.

Wenn Sie andererseits ein Haustierhotel verlassen oder ein Hundecafé usw. benutzen, benötigen Sie möglicherweise einen Impfpass. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Impfstoff der körperlichen Verfassung und dem Lebensstil Ihres Hundes entspricht.

Blutprobe

Blutuntersuchungen können schnell verschiedene Symptome wie Krankheit und Entzündung finden.

Die Prüfung von 8-Abschlüssen pro Jahr bis zum Alter von 1 Jahren und von 8-Abschlüssen pro Jahr nach 2-Jahren wird empfohlen.

Auch wenn es auf den ersten Blick gut aussieht, kann es eine kleine Krankheitsquelle im Körper geben.

Wenn die Ergebnisse der Blutuntersuchung im Normbereich liegen, gibt es kein Problem. Wenn jedoch ein Wert vorliegt, der viel niedriger oder höher als der Normalwert ist, ist ein ausführlicherer Test erforderlich, um herauszufinden, um welche Krankheit es sich handelt.

Bewahren Sie die Tabelle mit den Ergebnissen der Blutuntersuchung ordnungsgemäß auf. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie ein anderes Krankenhaus aufsuchen.

Kastration, Geburtenkontrolle

Es gibt verschiedene Krankheiten, die durch Kastration und Empfängnisverhütung verhindert werden können.

Männlich

Hodentumor, vergrößerte Prostata, Perineale Hernie

Weiblich

Brusttumor, Uterusabszeß

Usw.

Chirurgie der männlichen Kastration

Es ist oft diejenigen, die in Aussicht sind die alten 6 Monate ~ 1 Jahr.

Die Operationszeit beträgt ungefähr 30 Minuten bis 1 Stunden

Es gibt viele Tagestouren, aber bei einem stationären Hoden (der Hoden befindet sich im Magen) wird eine Laparotomie durchgeführt, sodass Sie über Nacht bleiben.

Weibliche Empfängnisverhütung

Die beste Zeit ist, bevor die erste Hitze kommt.

Die Betriebszeit beträgt ungefähr 1 bis 2 Stunden

Da es sich um eine Laparotomie handelt, bleiben Sie 1 Nächte.

Tollwutprävention

Was Sie mit einer Tollwutimpfung verhindern können

Sie können der Tollwutgefahr entgehen, indem Sie Tollwutimpfungen durchführen.

Da die Tollwutimpfung auch eine 1-Impfspezies ist, können Nebenwirkungen wie die allergische Anaphylaxie auftreten.

Wir empfehlen, dass Hunde, die auch nach der Tollwutimpfung ihre körperliche Verfassung verloren haben, nach einem Tierarztbesuch in einer Tierklinik eine Injektion erhalten, um die allergische Reaktion zu verringern.

Was passiert, wenn Sie Tollwut bekommen?

Wissen Sie, was passiert, wenn Sie Tollwut bekommen?

Es gibt keine Heilung für die Krankheit und die Prognose ist schlecht.

Es beginnt mit Magersucht, verursacht Angstzustände, schreckliches Wasser und schreckliche Symptome und zeigt mentale Symptome wie Halluzinationen und geistige Verwirrung.

Menschen können sich auch anstecken, wenn sie von einem Hund mit Tollwut gebissen werden.

Pflichten als Eigentümer

Haushunde, die älter als 91 Tage sind, sind nach dem Tollwutverhütungsgesetz verpflichtet, jedes Jahr eine Tollwutimpfung zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie vorbeugende kollektive Tollwutinjektionen erhalten, die in jeder Region durchgeführt werden, oder Tollwutimpfungen in Tierkliniken.

Hunde, denen aufgrund von Krankheit oder Behandlung keine Tollwut injiziert werden kann, können nach Ermessen des Tierarztes von der Tollwutimpfung ausgenommen werden. Darüber hinaus liegt die Injektionsrate der Tollwutimpfung bei etwa 7 Prozent, aber es gibt viele Hunde, die nicht einmal als Hunde registriert sind, und es gibt eine Theorie, dass die tatsächliche Injektionsrate nur bei etwa 4 Prozent liegt.

Wenn Tollwut in Japan auftritt, besteht bei dieser Rate eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich die Infektion sofort ausbreitet.

Die Tollwutimpfung ist die einzige Möglichkeit, Ihren Hund vor der Bedrohung durch Tollwut zu schützen.

Haustierversicherung als Vorsichtsmaßnahme

Unabhängig davon, wie viel Prävention Sie im Voraus haben, können Sie krank werden.

Diagnose von Hunden, bei denen der medizinische Aufwand bei ärztlicher Untersuchung oft enorm ist → eingehende Untersuchung → Langzeitbehandlung / Langzeitmedikation. .

"Haustierversicherung" ist am nützlichsten, wenn Sie so viel Behandlung wie möglich erhalten möchtenで す.

Die Versicherungsgebühr für die Haustierversicherung variiert je nach Alter und Hundeart.

Das Entschädigungsverhältnis und die Entschädigungsgrenze variieren je nach Versicherung. Wählen Sie daher bitte die Versicherung aus, die am besten zu Ihrem Hund passt.

Ein Schrein, in den Sie mit Ihrem Hund gehen können

Es gibt viele Besitzer, die Schreine besuchen, um ihren Hunden das Gefühl zu geben, gesund und gesund zu sein.

Ein Schrein, in den Sie mit Ihrem Hund gehen können

・ Musashi-Mitake-Schrein (Tokio)

・ Kamisu-Schrein (Präfektur Shizuoka)

・ Shokona-Schrein (Osaka)

Es gibt viele im ganzen Land.

Wenn Sie mit Ihrem Hund beten, beten Sie bitte, dass Sie die Regeln und Regeln befolgen und gesund aufwachsen.

ま と め

Wie war es

Ich erklärte die Vorsichtsmaßnahmen, die getroffen werden können, bevor ein Hund krank wird.

Wenn Sie eine Vorbeugung haben und eine Veränderung spüren, können Sie die Behandlung früher beginnen, wenn Sie sie sofort sehen. Wenn Sie das Krankenhaus noch nie besucht und keine vorbeugenden Maßnahmen gegen die Krankheit ergriffen haben, ist es bereits zu spät, wenn Sie sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen und die Möglichkeit haben, nur noch zu töten. Es kann sogar werden.

Lassen Sie uns Ihr Leben mit Ihrem Hund genießen, indem wir Krankheiten so weit wie möglich vorbeugen, damit Ihr Hund eine lange und gesunde Zeit verbringen kann!

コメント

Kopierter Titel und URL